Förderer

Seit Bestehen hat PluralArts International mit Organisationen, Stiftungen, Vereinen und staatlichen Institutionen aus aller Welt zusammengearbeitet.

Die Organisation PluralArts ist überparteilich, überkonfessionell und finanziert sich aus Zuwendungen sowie Sponsoring durch Unternehmen und Privatpersonen. Darüber hinaus werden einzelne Projekte von staatlichen Institutionen gefördert.
Jedes Projekt von PluralArts wird durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Sponsoren und Förderer unterstützt, die einerseits mit finanziellen Mitteln, andererseits mit Sachspenden die PAI Projekte mit auf ihren Weg bringen und begleiten.

 

bmi Bundesministerium des Inneren
Dr. Wolfgang Schäuble
 http://www.bmi.bund.de
Botschaft der Vereinigten Staaten
U.S.-Botschafter William R. Timken
und Sue Timken
Baronin Jeane von Oppenheim
Amerika Haus e.V.
Nordrhein-Westfahlen
Berliner Wasserbetriebe
 http://www.bwb.de
Dr. Matthias Fifka
German American Institute Nürnberg
Scheunemann PR Consulting Berlin
Kommunikation für die Hauptstadt
 http://scheunemann-pr.de/
Codeluxe
fine graphics & Programming
 http://codeluxe.com
Daniel Nicolai
The English Theatre Frankfurt

Jo Ellen Powell – US-Generalkonsulat Frankfurt

Eric Nelson – US-Generalkonsulat München

Matthew Boyce – US-Generalkonsulat Düsseldorf