Team

Unser dynamisches Team unter Leitung von Direktor Todd Fletcher setzt sich Experten aus allen Bereichen der Kunst und Kultur, PädagogInnen verschiedener Fachrichtungen und vielen Helfern aus aller Welt zusammen.

Todd Fletcher  – Gesellschafter

Todd Fletcher ist ein amerikanischer Künstler, Komponist und Regisseur. Seit Beginn seiner Laufbahn vor drei Jahrzenten hat er über 30 Musicals komponiert und zahlreiche Projekte mit Kindern und Jugendlichen aus aller Welt initiiert und geleitet.

Todd Fletcher ist Direktor und Intendant von PluralArts International, einer gemeinnützigen Organisation, die er 1995 in den Vereinigten Staaten und 2007 in Deutschland mit dem Ziel gegründet hat, durch die darstellende und bildende Kunst sowie Literatur größeres gegenseitiges Verständnis zwischen Menschen aus unterschiedlichen Verhältnissen zu fördern.

Mit PluralArts hat Todd Fletcher eine Vielzahl von musikalischen Projekten mit Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen oder Konfliktregionen verwirklicht, bei denen alle Aspekte der Produktion unter Mitwirkung der Teilnehmer entstehen. Für The Middle East Theatre Project bringt er palästinensische, israelische und deutsche Jugendliche zusammen, für das Imagine Project in Skopje erarbeitete er mit segregiert aufwachsenden mazedonischen und albanischen Teenagern zusammen und entwarf und produzierte das Musical Streets of Wedding in Zusammenarbeit mit Berliner Jugendlichen aus dem sozialen Brennpunkt.

Seit 2015 arbeitet Todd Fletcher zudem mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Aus einem ehrenamtlichen Projekt mit einer Berliner Willkommensklasse entwickelte er das Programm Eisodus, das geflüchteten Kindern und Jugendlichen ein Medium bietet, ihre vielfältigen Geschichten gemeinsam mit deutschen Jugendlichen auf großer Bühne zu präsentieren.

Zusätzlich zu seiner Arbeit als Autor, Komponist, Regisseur und Lehrer, hat Todd Fletcher als leitender Assistent für den 27-maligen Grammy Award-Gewinner Quincy Jones und als musikalischer Assistent bei den Salzburger Festspielen und an der Pariser Oper für den Regisseur Peter Sellars gearbeitet.

Todd Fletcher hat an sein Musik- und Dramatik-Studium an der Harvard Universität 1991 cum laude mit höchster Auszeichnung in seinem Fachgebiet abgeschlossen. Seine musikalische Ausbildung führte er mit dem Studium von Komposition und Dirigieren an der École Normale de Musique in Paris fort.

Todd Fletcher ist Dirigent, Komponist und Arrangeur. Er spielt Klavier, Trompete, Posaune, Gitarre und Violine, hat über 40 Länder bereist, spricht fließend Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch und kann sich auf Spanisch und Türkisch verständigen.

 

Lukas Seel – Managing Director

Sophia Neubert – Project Manager

Filip Tuma – Executive Assistant